39 neue Azubis bei MVV im Indus­trie­park Gersthofen

Foto: © Ingrid Knöpfle, MVV Indus­trie­park Gerst­ho­fen GmbH

Gelun­ge­ner Start unter Corona-Bedingungen

Am Diens­tag, 1. Septem­ber 2020, begann für 39 Jugend­li­che aus der Region die Lehr­zeit bei MVV im Indus­trie­park Gerst­ho­fen. Neun verschie­dene Berufe bietet die Stand­ort­be­trei­ber­ge­sell­schaft für die Ausbil­dung des Nach­wuch­ses an.

Die MVV bildet im Indus­trie­park Gerst­ho­fen die Nach­wuchs­kräfte für alle am Stand­ort ansäs­si­gen Unter­neh­men aus. Die Auftei­lung auf die neun Ausbil­dungs­be­rufe orien­tiert sich somit im Wesent­li­chen an der Chemie­bran­che: die Chemikant*innen stel­len mit 20 Azubis natur­ge­mäß die größte Gruppe, dane­ben haben drei Chemielaborant*innen, fünf Indus­trie­me­cha­ni­ker, drei Elek­tro­ni­ker für Betriebs­tech­nik, zwei Indus­trie­kauf­leute, zwei Köche, zwei Fach­kräfte für Schutz und Sicher­heit sowie zwei ange­hende Werk­feu­er­wehr­män­ner ihre Lehre im Indus­trie­park begonnen.

Der Start in den neuen Lebens­ab­schnitt gestal­tet sich in diesem Jahr unter Corona-Bedin­gun­gen etwas anders als gewohnt. Die MVV hat gemein­sam mit dem Bildungs­werk der baye­ri­schen Wirt­schaft ein neues Konzept erar­bei­tet, das zum einen die gelten­den Schutz- und Hygie­ne­vor­schrif­ten berück­sich­tigt und zum ande­ren den jungen Leuten ermög­licht, sich in der Gruppe der neuen Azubis kennen­zu­ler­nen. Darüber hinaus lernen sie in Klein­grup­pen alles über ihre Rechte und Pflich­ten während der Ausbil­dung sowie über die indi­vi­du­el­len Beson­der­hei­ten des Indus­trie­parks – alles in den Räumen der MVV.

Die Gesund­heit unse­rer Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter und damit auch der Azubis liegt uns am Herzen, deshalb sind viele Abläufe gerade zu Beginn der Ausbil­dung dieses Jahr anders als bisher. Wir geben uns große Mühe, den jungen Leuten einen guten Einstieg ins Berufs­le­ben zu ermög­li­chen, denn sie sind als gut ausge­bil­de­ter Nach­wuchs die Zukunft der Unter­neh­men im Indus­trie­park“, betonte MVV-Geschäfts­füh­rer Holger Amberg bei der Begrü­ßung der neuen Lehrlinge.

Jetzt gleich für 2021 bewerben

Für dieses Jahr konn­ten alle Ausbil­dungs­plätze besetzt werden, jetzt beginnt bereits die Bewer­bungs­runde für den Septem­ber des nächs­ten Jahres. Weil Präsenz­ver­an­stal­tun­gen derzeit nur in beschränk­tem Maß statt­fin­den können, stellt die MVV stellt den Schü­le­rin­nen und Schü­lern online viele Möglich­kei­ten der Infor­ma­tion über eine Ausbil­dung im Indus­trie­park zur Verfü­gung. Ein Beispiel dafür ist die digi­tale Ausbil­dungs­messe, die im Inter­net über www​.durch​star​ten​rich​tung​zu​kunft​.de/​d​i​g​i​t​a​l​e​-​messe zu finden ist.

Dialog steht im Mittelpunkt

Neben den audio­vi­su­el­len Infor­ma­tio­nen zu den einzel­nen Beru­fen übers Inter­net setzen die Ausbil­de­rin­nen und Ausbil­der aber auch auf das persön­li­che Gespräch mit Jugend­li­chen, die noch unschlüs­sig bei der Berufs­wahl sind. Am 25. Septem­ber besteht zwischen 14:00 und 16:00 Uhr die Möglich­keit, im Rahmen eines Live-Chats über die oben genannte Home­page alle Fragen rund um die Ausbil­dung zu stel­len. Das Dialog­an­ge­bot rich­tet sich glei­cher­ma­ßen an Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie an inter­es­sierte Eltern.

Die MVV Indus­trie­park Gerst­ho­fen GmbH ist einer der größ­ten Ausbil­dungs­be­triebe im Land­kreis Augs­burg und bietet ihren Lehr­lin­gen neben der theo­re­ti­schen und prak­ti­schen Ausbil­dung ein brei­tes Spek­trum an zusätz­li­chen Schu­lungs­maß­nah­men, die weit über den eigent­li­chen Lehr­plan hinaus­ge­hen (z. B. vertie­fende Semi­nare, Prüfungs­vor­be­rei­tung, Projekt­ar­bei­ten). In den einzel­nen Beru­fen stehen den jungen Leuten über die ganze Dauer der Lehr­zeit kompe­tente Ausbil­de­rin­nen und Ausbil­der zur Seite. Das Ausbil­dungs­zen­trum im Indus­trie­park Gerst­ho­fen ist mit moderns­ter Tech­nik ausge­stat­tet, die eine quali­fi­zierte Ausbil­dung in den hand­werk­li­chen und natur­wis­sen­schaft­li­chen Beru­fen ermöglicht.

Infor­ma­tio­nen:

Die MVV Indus­trie­park Gerst­ho­fen GmbH ist Stand­ort­be­trei­ber des Indus­trie­parks Gerst­ho­fen und Anbie­ter von Dienst­leis­tun­gen für die Prozess­in­dus­trie. Zu den Kern­kom­pe­ten­zen der rund 200 Mitar­bei­ter gehö­ren die Ener­gie- und Medi­en­ver­sor­gung, Infra­struk­tur­leis­tun­gen sowie Services in den Berei­chen Sicher­heit und Umwelt. Die MVV Indus­trie­park Gerst­ho­fen GmbH ist ein Toch­ter­un­ter­neh­men der börsen­no­tier­ten MVV-Gruppe mit Haupt­sitz in Mannheim.

Das Unter­neh­men zählt mit mehr als 100 Auszu­bil­den­den zu den größ­ten Ausbil­dungs­be­trie­ben im Land­kreis Augs­burg. Die Ausbil­dung bei MVV erfolgt bedarfs­ge­recht und hat vor allem die Nach­wuchs­si­che­rung der im Indus­trie­park ange­sie­del­ten Unter­neh­men zum Ziel.

www​.mvv​-igs​.de

Scroll to Top