Alten­pfle­ger (m/​w/​d)

Berufs­bild

Altenpfleger/​innen betreuen und pfle­gen hilfs­be­dürf­tige ältere Menschen. Sie unter­stüt­zen diese bei der Alltags­be­wäl­ti­gung, bera­ten sie, moti­vie­ren sie zu sinn­vol­ler Beschäf­ti­gung und nehmen pfle­ge­risch-medi­zi­ni­sche Aufga­ben wahr.

Brachen/​Betriebe:

  • Alten­wohn- und -pflegeheimen
  • ambu­lan­ten Alten­pflege- und Altenbetreuungsdiensten
  • geria­tri­schen und geron­to­psych­ia­tri­schen Abtei­lun­gen von Krankenhäusern
  • Hospi­zen
  • Pflege- und Rehabilitationskliniken
  • Privat­haus­hal­ten

Ausbil­dungs­dauer:

Altenpfleger/​in ist eine bundes­weit einheit­lich gere­gelte schu­li­sche Ausbil­dung an Berufs­fach­schu­len für Altenpflege.
Sie dauert 3 Jahre und führt zu einer staat­li­chen Abschlussprüfung.

Aktuell wird das Berufsbild angeboten von:

Scroll to Top