DUALES STUDIUM DHBW Mosbach (m/​w/​d): BWL - Handel - Bran­chen­han­del Bau/​Haustechnik/​Elektro

Dual studie­ren an der DHBW Mosbach: BWL-Handel Bran­chen­han­del Bau, Haus­tech­nik, Elektro.

Das 2007 einge­führte Studi­en­an­ge­bot BWL-Handel /​Vertriebs- und Koope­ra­ti­ons­ma­nage­ment wurde inzwi­schen erwei­tert und umbe­nannt in BWL-Handel /​Bran­chen­han­del Bau, Haus­tech­nik, Elek­tro. Es gibt die Wahl­op­tion Bau und Haus­tech­nik, welche sich durch die Art des Projek­tes (Haus­bau oder Komplett­bad­sa­nie­rung) im Haupt­stu­dium unter­schei­den sowie die 2015 erst­mals begon­nene Wahl­op­tion Elektro.

Studi­en­an­ge­bot Bran­chen­han­del Bau, Haus­tech­nik, Elektro

Die Markt­an­for­de­run­gen für das Hand­werk und das Bauge­werbe ändern sich rasant. Neue Vertriebs­wege entwi­ckeln sich, Koope­ra­tio­nen gewin­nen verstärkt an Bedeu­tung. Indus­trie, Handel und Hand­werk arbei­ten inter­dis­zi­pli­när zusam­men, um Do-it-yours­elf-Kunden effi­zi­ent eine fach­ge­rechte Bera­tung und anspruchs­vol­len Schlüs­sel­fer­tig-Kunden umfas­sende Dienst- und Hand­werks­leis­tun­gen anzubieten.

Der Studi­en­gang BWL-Handel mit der Vertie­fung Bran­chen­han­del Bau, Haus­tech­nik und Elek­tro liefert hierzu einen wich­ti­gen Beitrag, indem die Studie­ren­den Verständ­nis für und Kontakte zu den allen Wert­schöp­fungs­part­nern vermit­telt bekom­men. Zusätz­lich zum betriebs­wirt­schaft­li­chen Basis­wis­sen lernen die Studie­ren­den die gesamte Wert­schöp­fungs­kette der Baubran­che vom Baustoff- /​Teile­her­stel­ler über den Groß- und Einzel­händ­ler bis hin zum Hand­wer­ker bzw. Endkun­den kennen. Dieses Wissen wird in vielen Exkur­sio­nen in realen Unter­neh­men vertieft und ausgebaut.

Dazu kommen tech­ni­sche Grund­la­gen für das Wirken in der jewei­li­gen Bran­che, zum Baube­reich, zum Haus­tech­nik-Bereich bzw. zum Elektrobereich.

Das Studi­en­an­ge­bot Bran­chen­han­del Bau, Haus­tech­nik, Elek­tro ermög­licht damit die opti­male Inte­gra­tion in die von vielen Beson­der­hei­ten gekenn­zeich­ne­ten Bran­chen, mit Unter­neh­men, die jeweils lang­fris­tig ange­legte Berufs­per­spek­ti­ven bieten.