Elek­tro­ni­ker (m/​w/​d)

Video-Einbettungscode nicht angegeben.

Berufs­bild

Auf Monta­ge­bau­stel­len, in Service­werk­stät­ten und in Ferti­gungs­ab­tei­lun­gen sind Elektroanlagenmonteure/​Elek­tro­an­la­gen­mon­teu­rin­nen dafür verant­wort­lich, dass elek­tri­sche Maschi­nen, Moto­ren und Trans­for­ma­to­ren ihren Dienst versehen.
In der Ferti­gung stel­len sie mecha­ni­sche Bauteile her, bauen Gerä­te­teile zusam­men, montie­ren und verdrah­ten Steue­rungs­ein­rich­tun­gen und über­wa­chen die dazu nöti­gen Maschi­nen, und die Beleuch­tung. Im Service­be­reich und auf Baustel­len prüfen und messen sie, rich­ten Maschi­nen ein und warten diese oder führen Repa­ra­tu­ren aus.
Gefragt sind: Mathe­ma­tik und Physik, Geschick­lich­keit und Umsicht.

Branchen/​Betriebe

Unter­neh­men der Elektroindustrie

Beruf­li­che Fähigkeiten

  • Elektroanlagenmonteure/​Elektroanlagenmonteurinnen
  • bear­bei­ten und verbin­den mecha­ni­sche Teile
  • bauen Schalt­ge­räte zusam­men und verdrah­ten elek­tri­sche Baugruppen
  • montie­ren Leitungs­füh­rungs­sys­teme, verle­gen und verbin­den Leitungen
  • instal­lie­ren elek­tri­sche Anla­gen zur Beleuch­tung, zum Vertei­len elek­tri­scher Ener­gie, zum Steu­ern und Regeln elek­tri­scher Geräte und Maschinen
  • messen und prüfen elek­tri­sche Anla­gen und Baugrup­pen, stel­len sie ein und nehmen sie in Betrieb
  • besei­ti­gen Fehler in elek­tri­schen Anlagen
  • doku­men­tie­ren Schal­tungs­un­ter­la­gen, Mate­rial, Ersatz­teile und tech­ni­sche Prüfungen

Ausbil­dungs­schwer­punkte

  • Berufs­bil­dung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Orga­ni­sa­tion des Ausbildungsbetriebes
  • Sicher­heit und Gesund­heits­schutz bei der Arbeit
  • Umwelt­schutz
  • Tech­ni­sche Kommunikation
  • Betrieb­li­che Kommunikation
  • Planen der Auftragsabwicklung
  • Vorbe­rei­ten der Auftragsausführung
  • Einrich­ten und Abräu­men der Montagestelle
  • Bear­bei­ten und Verbin­den von tech­ni­schen Teilen
  • Zusam­men­bauen und Verdrah­ten von Baugrup­pen und Schaltschränken
  • Montie­ren von elek­tri­schen Maschi­nen, Gerä­ten und sons­ti­gen Betriebsmitteln
  • Montie­ren von Leitungs­füh­rungs­sys­te­men und Verle­gen von Leitungen
  • Instal­lie­ren von elek­tri­schen Anlagen
  • Prüfen, Messen und Einstellen
  • Besei­ti­gen von Fehlern in elek­tri­schen Anlagen
  • Doku­men­ta­tion

Ausbil­dungs­ver­gü­tung

Die Ausbil­dungs­ver­gü­tung rich­tet sich nach der Bran­che des Ausbil­dungs­be­trie­bes. Eine Gesamt­über­sicht der Vergü­tun­gen finden Sie hier.

Scroll to Top