Duale Studium BWL Hotel Gastronomiemanagement

Berufs­bild:

Als Gast im Restau­rant genießt man das gute Essen, die Atmo­sphäre und das Zusam­men­sein. Doch im Hinter­grund läuft alles auf Hoch­tou­ren. Damit Köche dank voller Vorrats­räume Lecke­reien auf die Teller zaubern können, Mitar­bei­ter wissen, wann ihre Schicht beginnt und die Miete für die Räum­lich­kei­ten immer pünkt­lich bezahlt wird, ist ein profes­sio­nel­les Manage­ment nötig. Mit dem Dualen Studium Gastro­no­mie­ma­nage­ment wirst du ein Teil dieses Teams und erfährst, was aus einem guten ein groß­ar­ti­ges Restau­rant macht. Drei Jahre lernst du in Uni und Betrieb alles, was es über die Gastro­no­mie zu wissen gibt. Der Schwer­punkt liegt dabei auf betriebs­wirt­schaft­li­chen Inhal­ten. Arbei­ten kannst du nach deinem Dualen Studium Gastro­no­mie­ma­nage­ment übri­gens nicht nur in Restau­rants, sondern auch in Hotels, bei Event­ver­an­stal­tern, Cate­ring­un­ter­neh­men und sogar auf Kreuzfahrtschiffen.

Aktuell wird das Berufsbild angeboten von:

Scroll to Top