Tech­ni­scher Pro­dukt­de­si­gner (m/​w/​d)

Berufs­bild

Als tech­ni­sche/-r Pro­dukt­de­si­gner/-in unter­stüt­zen Sie die Kon­struk­teu­re bei der Ent­wick­lung, Gestal­tung, Berech­nung und Doku­men­ta­ti­on der Pro­duk­te.

Sie lie­fern mit Hil­fe moder­ner, com­pu­ter­ge­stütz­ter Ver­fah­ren (3D-CAD) die fer­ti­gungs­ge­rech­ten Vor­la­gen, nach denen Maschi­nen oder mecha­ni­sche Bau­grup­pen her­ge­stellt wer­den. Ihren Unter­la­gen kön­nen bei­spiels­wei­se sämt­li­che Infor­ma­tio­nen der ein­zel­nen Bau­tei­le mit allen tech­ni­schen Details, Abmes­sun­gen, Norm­vor­schrif­ten und Tole­ranz­an­ga­ben oder auch der Zusam­men­bau mit ande­ren Maschi­nen­tei­len ent­nom­men wer­den. Zu Ihren Auf­ga­ben als tech­ni­sche/-r Pro­dukt­de­si­gner/-in gehö­ren dar­über hin­aus die Zusam­men­ar­beit mit dem Ein­kauf, der Fer­ti­gung oder der Mon­ta­ge zur Opti­mie­rung aller Aspek­te der unter­schied­lichs­ten Kon­struk­tio­nen.

Auf einen Blick:

Aus­bil­dungs­dau­er: 3,5 Jah­re
Vor­aus­set­zung: mitt­le­rer Bil­dungs­ab­schluss

Inter­es­sen und Bega­bun­gen:

  • Sie haben räum­li­ches Vor­stel­lungs­ver­mö­gen und tech­ni­sches Ver­ständ­nis.
  • Mathe­ma­tik zählt zu Ihren Stär­ken.
  • Sie haben Freu­de am detail­ge­nau­en Arbei­ten.
  • Sie arbei­ten ger­ne im Team.
  • Sie zeich­nen und skiz­zie­ren ger­ne und gut.

Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten:

  • Tech­ni­ker/-in
  • Tech­ni­sche/-r Fach­wir­t/-in
  • Stu­di­um

Scroll to Top