Vermes­sungs­tech­ni­ker (m/​w/​d)

Video-Einbettungscode nicht angegeben.

Berufs­bild

Vermessungstechniker/​innen der Fach­rich­tung Vermes­sung führen Lage- und Höhen­ver­mes­sun­gen im Gelände durch, werten die Mess­da­ten aus und erstel­len bzw. aktua­li­sie­ren aus den gewon­ne­nen Geoda­ten Pläne, Karten und Kataster.

Die Ausbil­dung im Überblick

Vermessungstechniker/​in der Fach­rich­tung Vermes­sung ist ein 3-jähri­ger aner­kann­ter Ausbil­dungs­be­ruf im öffent­li­chen Dienst sowie in Indus­trie und Handel.

Typi­sche Branchen

Vermessungstechniker/​innen der Fach­rich­tung Vermes­sung finden Beschäf­ti­gung in erster Linie
  • in Landes­ver­mes­sungs-, kommu­na­len Katas­ter - und Vermessungsämtern
  • in Behör­den für Geoin­for­ma­tion, Land­ent­wick­lung oder Liegenschaften
  • in Vermes­sungs- und Ingenieurbüros
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • in Unter­neh­men der Bauwirtschaft

Scroll to Top