Das Azubi-Portal zum Magazin der IHK Schwaben –
das Portal enthält bezahlte Werbepartnerschaften
Datenschutz – Lehre macht Karriere TV

Daten­schutz

Daten­schutz­er­klä­rung (letzte Aktua­li­sie­rung: 01.03.2021)

A) Allge­meine Informationen

Name und Kontakt­da­ten des Verantwortlichen
Indus­trie- und Handels­kam­mer Schwaben
Stet­ten­straße 1+3, 86150 Augsburg
Tele­fon: +49 821 3162-0
Fax: 0821 3162-323
E-Mail: info@​schwaben.​ihk.​de

Kontakt­da­ten des Datenschutzbeauftragten
Sie errei­chen unse­ren Daten­schutz­be­auf­trag­ten unter:
Behörd­li­cher Daten­schutz­be­auf­trag­ter der Indus­trie- und Handels­kam­mer Schwaben
- persönlich -
Post­an­schrift: Stet­ten­straße 1+3, 86150 Augsburg
Tele­fon: +49 821 3162-0
E-Mail: datenschutzbeauftragter@​schwaben.​ihk.​de

Zwecke und Rechts­grund­la­gen für die Verar­bei­tung perso­nen­be­zo­ge­ner Daten
Zweck der Verar­bei­tung ist die Erfül­lung der uns vom Gesetz­ge­ber zuge­wie­se­nen öffent­li­chen Aufga­ben, insbe­son­dere der Infor­ma­tion der Öffentlichkeit.

Die Rechts­grund­lage für die Verar­bei­tung Ihrer Daten ergibt sich, soweit nichts ande­res ange­ge­ben ist, aus Art. 4 Abs. 1 des Baye­ri­schen Daten­schutz­ge­set­zes (BayDSG) in Verbin­dung mit Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. e der Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO). Demnach ist es uns erlaubt, die zur Erfül­lung einer uns oblie­gen­den Aufgabe erfor­der­li­chen Daten zu verarbeiten.

Empfän­ger von perso­nen­be­zo­ge­nen Daten
Der tech­ni­sche Betrieb unse­rer Daten­ver­ar­bei­tungs­sys­teme erfolgt durch
vmm wirt­schafts­ver­lag gmbh & co. kg

Gege­be­nen­falls werden Ihre Daten an die zustän­di­gen Aufsichts- und Rech­nungs­prü­fungs­be­hör­den zur Wahr­neh­mung der jewei­li­gen Kontroll­rechte übermittelt.

Zur Abwehr von Gefah­ren für die Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik können bei elek­tro­ni­scher Über­mitt­lung Daten an das Landes­amt für Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik weiter­ge­lei­tet werden und dort auf Grund­lage der Art. 12 ff. des Baye­ri­schen E-Government-Geset­zes verar­bei­tet werden.

Dauer der Spei­che­rung der perso­nen­be­zo­ge­nen Daten
Ihre Daten werden nur so lange gespei­chert, wie dies unter Beach­tung gesetz­li­cher Aufbe­wah­rungs­fris­ten zur Aufga­ben­er­fül­lung erfor­der­lich ist.

Ihre Rechte
Soweit wir von Ihnen perso­nen­be­zo­gene Daten verar­bei­ten, stehen Ihnen als Betrof­fe­ner nach­fol­gende Rechte zu:

  • Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespei­cher­ten Daten (Art. 15 DSGVO).
  • Soll­ten unrich­tige perso­nen­be­zo­gene Daten verar­bei­tet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berich­ti­gung zu (Art. 16 DSGVO).
  • Liegen die gesetz­li­chen Voraus­set­zun­gen vor, so können Sie die Löschung oder Einschrän­kung der Verar­bei­tung verlan­gen (Art. 17 und 18 DSGVO).
  • Wenn Sie in die Verar­bei­tung einge­wil­ligt haben oder ein Vertrag zur Daten­ver­ar­bei­tung besteht und die Daten­ver­ar­bei­tung mithilfe auto­ma­ti­sier­ter Verfah­ren durch­ge­führt wird, steht Ihnen gege­be­nen­falls ein Recht auf Daten­über­trag­bar­keit zu (Art. 20 DSGVO).
  • Falls Sie in die Verar­bei­tung einge­wil­ligt haben und die Verar­bei­tung auf dieser Einwil­li­gung beruht, können Sie die Einwil­li­gung jeder­zeit für die Zukunft wider­ru­fen. Die Recht­mä­ßig­keit der aufgrund der Einwil­li­gung bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tung wird durch diesen nicht berührt.

Sie haben das Recht, aus Grün­den, die sich aus Ihrer beson­de­ren Situa­tion erge­ben, jeder­zeit gegen die Verar­bei­tung Ihrer Daten Wider­spruch einzu­le­gen, wenn die Verar­bei­tung ausschließ­lich auf Grund­lage des Art. 6 Abs. 1 Buchst. e oder f DSGVO erfolgt (Art. 21 Abs. 1 Satz 1 DSGVO).

Beschwer­de­recht bei der Aufsichtsbehörde
Weiter­hin besteht ein Beschwer­de­recht beim Baye­ri­schen Landes­be­auf­trag­ten für den Daten­schutz. Diesen können Sie unter folgen­den Kontakt­da­ten erreichen:

Post­an­schrift: Post­fach 22 12 19, 80502 München
Adresse: Wagmül­ler­straße 18, 80538 München
Tele­fon: 089 212672-0
Tele­fax: 089 212672-50
E-Mail: poststelle@​datenschutz-​bayern.​de
Inter­net: https://​www​.daten​schutz​-bayern​.de/

Weitere Infor­ma­tio­nen
Für nähere Infor­ma­tio­nen zur Verar­bei­tung Ihrer Daten und zu Ihren Rech­ten können Sie uns unter den oben (zu Beginn von A) genann­ten Kontakt­da­ten erreichen.

B) Infor­ma­tio­nen zum Internetauftritt

Tech­ni­sche Umsetzung
Unser Webser­ver wird durch vmm wirt­schafts­ver­lag gmbh & co. kg betrie­ben. Die von Ihnen im Rahmen des Besuchs unse­res Webauf­tritts über­mit­tel­ten perso­nen­be­zo­ge­nen Daten werden daher in unse­rem Auftrag durch
vmm wirt­schafts­ver­lag gmbh & co. kg
kleine grot­tenau 1
86150 augsburg
info[at]vmm-wirtschaftsverlag.de
verarbeitet.

Proto­kol­lie­rung
Wenn Sie diese oder andere Inter­net­sei­ten aufru­fen, über­mit­teln Sie über Ihren Inter­net­brow­ser Daten an unse­ren Webser­ver. Die folgen­den Daten werden während einer laufen­den Verbin­dung zur Kommu­ni­ka­tion zwischen Ihrem Inter­net­brow­ser und unse­rem Webser­ver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der ange­for­der­ten Datei
  • Seite, von der aus die Datei ange­for­dert wurde
  • Zugriffs­sta­tus (Datei über­tra­gen, Datei nicht gefun­den, etc.)
  • verwen­dete Webbrow­ser und verwen­de­tes Betriebssystem
  • voll­stän­dige IP-Adresse des anfor­dern­den Rechners
  • über­tra­gene Datenmenge.

Nach Ende der Verbin­dung werden diese Daten gelöscht.

Aktive Kompo­nen­ten
Wir verwen­den keine akti­ven Kompo­nen­ten wie Java­script, Java-Applets oder Active-X-Controls.

Cookies
Beim Zugriff auf dieses Inter­net­an­ge­bot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät mit einer Gültig­keits­dauer von 365 Tagen gespei­chert. Wir verwen­den diese dazu, um Ihre Cookie-Auswahl für die nächs­ten Besu­che zu spei­chern. Die meis­ten Brow­ser sind so einge­stellt, dass sie die Verwen­dung von Cookies akzep­tie­ren, diese Funk­tion kann aber durch die Einstel­lung des Inter­net­brow­sers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauer­haft abge­schal­tet werden.

Folgende Dienste sind aller­dings nur nutz­bar, wenn Sie uns die Möglich­keit zur Spei­che­rung von Cookies geben:

Einbin­dung von YouTube-Videos und SocialPlugins
Beim Besuch unse­rer Inter­net­seite werden über eine soge­nannte Zwei-Klick-Lösung Zusatz­dienste von YouTube und Social­Plugins (z.B. Twit­ter, Face­book und Google+) ange­bo­ten. Beim ersten Aufruf der Website werden keine Daten an die Betrei­ber über­mit­telt. Erst nach­dem die Nutzer auf (Name Inter­net­adresse) durch einen entspre­chen­den Klick in das Opt-In-Verfah­ren einge­wil­ligt haben, werden ab sofort und bei jedem weite­ren Besuch Daten (unter ande­rem die URL der aktu­el­len Seite sowie die IP-Adresse des Nutzers) an den jewei­li­gen Betrei­ber über­tra­gen. Als Nutzer können Sie damit selbst entschei­den, ob sie der Akti­vie­rung dieser Ange­bote und der Daten­über­mitt­lung zustim­men. Der Nutzer kann diese Einwil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen und durch den entspre­chen­den Klick auf der Home­page die weitere Daten­über­mitt­lung an die Betrei­ber unter­bin­den (Opt-In-Verfah­ren).

Einbin­dung von YouTube-Videos
Auf unse­rer Webseite sind Videos der exter­nen Video­platt­form YouTube einge­bun­den. Stan­dard­mä­ßig werden dabei ledig­lich deak­ti­vierte Bilder des YouTube-Kanals einge­bet­tet, die keine auto­ma­ti­sierte Verbin­dung mit den Servern von YouTube herstel­len. Damit erhält der Betrei­ber beim Aufruf der Websei­ten keine Daten vom Benutzer.

Sie können selbst entschei­den, ob die YouTube-Videos akti­viert werden sollen. Erst wenn Sie das Abspie­len der Videos mit Klick auf „Dauer­hafte Akti­vie­rung“ frei­ge­ben, ertei­len Sie die Einwil­li­gung, dass die dafür erfor­der­li­chen Daten (unter ande­rem die Inter­net­adresse der aktu­el­len Seite sowie die IP-Adresse des Anwen­ders) an den Betrei­ber über­mit­telt werden.

Um die vom Nutzer gewünschte Einstel­lung zu spei­chern, wird von uns ein Cookie gesetzt, das die Para­me­ter abspei­chert. Beim Setzen dieser Cookies werden von uns aller­dings keine perso­nen­be­zo­ge­nen Daten gespei­chert, sie enthal­ten ledig­lich anony­mi­sierte Daten zur Anpas­sung des Brow­sers. Anschlie­ßend sind die Videos aktiv und können vom Nutzer abge­spielt werden. Möch­ten Sie das auto­ma­ti­sche Laden der YouTube-Videos wieder deak­ti­vie­ren, können Sie unter dem Daten­schutz-Symbol das Häkchen für die Zustim­mung wieder entfer­nen. Damit werden auch die Einstel­lun­gen des Cookies aktualisiert.

YouTube ist ein Ange­bot von YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, einem Toch­ter­un­ter­neh­men von Google Inc., 1600 Amphi­thea­ter Park­way, Moun­tain­view, Cali­for­nia 94043, USA. Weitere Infor­ma­tio­nen zu Zweck und Umfang der Daten­ver­ar­bei­tung (auch außer­halb der Euro­päi­schen Union und außer­halb der USA) sowie Infor­ma­tio­nen zu Einstel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Privat­sphäre erhal­ten Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung: https://​poli​cies​.google​.com/​p​r​i​v​a​c​y​?​h​l​=​d​e​&​gl=de. Google verar­bei­tet Ihre perso­nen­be­zo­ge­nen Daten unter ande­rem in den USA und hat sich inso­fern dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

Auswer­tung des Nutzer­ver­hal­tens (Webtracking-Systeme; Reichweitenmessung)
Zur bedarfs­ge­rech­ten Gestal­tung unse­res Inter­net­auf­tritts verwen­den wir das Werk­ana­lyse-Tool Matomo, mit dem wir das Nutzer­ver­hal­ten auswer­ten. Ihre IP-Adresse wird dafür zunächst anony­mi­siert und dann auf anony­mi­sier­ter Basis von uns ausge­wer­tet. Diese Funk­tion kann durch die Einstel­lung Ihres Inter­net­brow­sers von Ihnen abge­schal­tet werden.

Sie können sich hier entschei­den, ob in Ihrem Brow­ser ein eindeu­ti­ger Webana­lyse-Cookie abge­legt werden darf, um dem Betrei­ber der Website die Erfas­sung und Analyse verschie­de­ner statis­ti­scher Daten zu ermöglichen.

(Opt-In)
Wir verwen­den eine 2 Klick-Lösung: Programme zur Auswer­tung des Nutzer­ver­hal­tens werden von uns nur einge­setzt, wenn Sie durch einen entspre­chen­den Klick in das Opt-In-Verfah­ren einge­wil­ligt haben. Beim ersten Aufruf der Inter­net­seite werden keine Daten an die Betrei­ber über­mit­telt. Erst nach­dem Sie durch einen entspre­chen­den Klick in das Opt-In-Verfah­ren einge­wil­ligt hat, werden ab sofort und bei jedem weite­ren Besuch Ihre IP-Adresse erst anony­mi­siert und anschlie­ßend von uns ausge­wer­tet oder an Dritte zur Auswer­tung übermittelt.

Opt-Out

You may choose to prevent this website from aggre­ga­ting and analy­zing the actions you take here. Doing so will protect your privacy, but will also prevent the owner from lear­ning from your actions and crea­ting a better expe­ri­ence for you and other users.

Stand: 01.03.2021

Scroll to Top